Wir über uns

Wir – die ESN Sicherheit und Zertifizierung GmbH – sind  ein Unternehmen der ESN-Gruppe, die sich mit ihrem umfangreichen Lösungs-, Dienstleistungs- und Produktportfolio in den Branchen Energie- und Wasserwirtschaft, Immobilienwirtschaft, öffentliche Verwaltung und Industrie engagiert.

 

Die ESN Sicherheit und Zertifizierung GmbH setzt sich zusammen aus dem Bereich Sicherheits- und Kerntechnik und der akkreditierten Zertifizierungsstelle für Managementsysteme.

 

Das breite Tätigkeitsspektrum der ESN Sicherheit und Zertifizierung GmbH beinhaltet insbesondere Sachverständigen- und Beratungstätigkeiten im Bereich technischer Anlagen mit Gefährdungspotential sowie Ingenieurdienstleistungen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS).

 

Unser Unternehmen vereint die Erfahrungen aus mehr als 30 Jahren Begutachtungs-, Prüf- und Beratungstätigkeit im Bereich der kerntechnischen Sicherheit und ist als unabhängige Sachverständigenorganisation und kompetenter Ansprechpartner der atomrechtlichen Aufsichts- und Genehmigungsbehörden am Markt etabliert.

 

Den Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) stehen wir seit nunmehr über 20 Jahren in vertrauensvoller Kooperation mit Beratungs- und Projektierungsleistungen zur Verfügung. Hierbei überwiegen die Tätigkeiten im Bereich der Planung und Projektierung sowie des Reengineerings und der Zusammenführung von Leitstellen der Polizei, der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes. Weitere Schwerpunkte liegen in der Planung und Konzeption von digitalen Alarmierungsnetzen und von Funkinfrastrukturen sowie in der Integration des BOS-Digitalfunks.

 

Mit unserem Fachgebiet Krananlagen gewährleisten wir eine kompetente Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung der Anforderungen der für Krane relevanten EG-Richtlinien und nationalen Verordnungen.

 

Für Brücken- und Portalkrane steht unser hierzu von der Berufsgenossenschaft Holz und Metall gemäß §28 der BGV D6 ermächtigter Kransachverständiger für die Durchführung der vorgeschriebenen Vor-, Bau- und Abnahmeprüfungen zur Verfügung.

 

Unsere Zertifizierungsstelle für Managementsysteme ist unter der Akkreditierungsnummer D-ZM-16068-01-00 durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) für die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen nach DIN EN ISO 9001 und von Energiemanagementsystemen nach DIN EN ISO 50001 akkreditiert. Die Zertifizierungsstelle verfügt hierzu über erfahrene Auditoren.

 

Wir stehen Ihnen für eine Zertifizierung Ihres Managementsystems zur Verfügung und unterbreiten Ihnen gerne ein interessantes Angebot!