Die ESN Sicherheit und Zertifizierung GmbH ist seit mehr als 40 Jahren als unabhängige Sachverständigenorganisation nach § 20 AtG für atomrechtliche Aufsichts- und Genehmigungs­behörden tätig. Insbesondere im Bereich der Stilllegung von Kernkraftwerken und der Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle bieten sich für unser Unternehmen – und auch für Sie – noch für viele Jahrzehnte spannende Tätigkeitsfelder.

Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams am Standort Schwentinental bei Kiel suchen wir Sie

Teamassistenz (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • „Die gute Seele des Unternehmens“ 
  • Organisation des täglichen Geschäftsbetriebes 
  • Eigenverantwortliche Büroorganisation und Gewährleistung reibungsloser Abläufe
  • Terminkoordination, Organisation von Reisen, internen und externen Firmenveranstaltungen,
  • Unterstützung beim Rechnungswesen mit dem ERP-System NAVISION SITE
  • Abwicklung des internen und externen Bestellwesens
  • Assistenz der Geschäftsführung und der Leitungskräfte
  • Empfangstätigkeiten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten
  • Onboarding neuer Mitarbeiter/innen
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Erarbeitung von Präsentationen und Schriftverkehr
  • Handhabung und Aktualisierung des Dokumentenmanagementsystems mit Abwicklung Postein- und -ausgang

Was wir erwarten

  • Ausbildung im kaufmännischen Bereich als Fachkraft f. Bürokommunikation oder Bürokauffrau/ -kaufmann, Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder vergleichbar Berufserfahrung im Bereich der Teamassistenz
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Koordinations- und Organisationsfähigkeiten
  • Hohe Selbstständigkeit und sehr gutes Zeit- und Selbstmanagement
  • Verantwortungsvolle und strukturierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Diskretion
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich MS-Office
  • Sehr gute Fähigkeiten für die Abfassung schriftlicher Ausfertigungen in deutscher Sprache

Was wir bieten

  • Unbefristete Festanstellung in Vollzeit (38,5 Wochenstunden)
  • Leistungsgerechte Vergütung mit 13 Monatsgehältern und 30 Tagen Urlaub
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Regelungen für mobiles Arbeiten
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Fortbildung und individuellen Entwicklung
  • Ein modernes, ergonomisch gestaltetes Arbeitsumfeld in einem mittelständischen, langfristig orientierten Unternehmen 
  • Flache Hierarchien und ein hervorragendes Betriebsklima 
  • Weitere Vergünstigungen wie z. B. kostenlosen Kaffee und Tee, Bike-Leasing durch Gehaltsumwandlung, ggf.  Diensthandy mit privater Nutzungsmöglichkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­­unterlagen mit Angabe Ihres frühest­­­möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E- Mail an: bewerbung-sz@esn.de 

Für Rückfragen erreichen Sie Frau Sandra Reinert telefonisch unter 04307/821-189 oder per E-Mail an: bewerbung-sz@esn.de